Warum sollte ich
Kraftsport betreiben?

Es gibt viele Gründe, die dafür sprechen, auch als Frau Kraftsport zu betreiben.

Hier zähle ich dir einige davon  auf:

  • Krafttraining erhöht den Grundumsatz

Da man durch Krafttraining Muskulatur aufbaut und diese auch im Ruhezustand Energie benötigt, erhöht sich der Kalorienbedarf und man kann somit mehr essen ohne zuzunehmen.

  • Krafttraining formt und strafft den Körper

Ein runder knackiger Po ist nicht das Ergebnis von Ausdauersport am Laufband, Stepper oder Fahrrad, sondern von einem gut geplanten Trainingsplan mit hohen Gewichten.

  • Krafttraining verbessert die Schlafqualität

Krafttraining sorgt für mehr Energie im Alltag​ und einen erholsameren Schlaf.

  • Krafttraining schützt vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Krafttraining senkt den Blutdruck, sowie Belastungs- und Ruhepuls und verbessert die Blutfettprofile.​​

  • Krafttraining schützt vor Knochenabbau (Osteoporose)

Vor allem Frauen sind im Alter vom Knochenabbau betroffen. Krafttraining in jungen Jahren erhöht die Knochendichte und gibt unserem Körper somit einen

  • Krafttraining hilft beim Stressabbau

Krafttraining trägt, wie andere Sportarten auch, dazu bei, Stress abzubauen und stellt einen Ausgleich zu unserem oft hektischen Alltag dar.

  • Krafttraining lässt dich auch im Alter gut aussehen

Durch den erhöhten Muskelanteil wird die Faltenbildung verringert und unser Körper erscheint im Alter fit und straff.

Kontakt

0677 620 482 23 (Telefon, SMS, Whatsapp)
Ich möchte über neue Beiträge informiert werden: